Ein schöner Spätsommerabend, 14 gutgelaunte Turner und Interessierte, und die Horriwiler Gugge BBS sind die Zutaten eines gelungenen Turnstunden-Abends.
Was am Morgen noch ziemlich zögerlich anfing, entwickelte sich zu einem veritablen Anmelde-Steigerungslauf und als wir uns um 20.15 Uhr zum Fussballspiel trafen, hatten sich doch tatsächlich 14 jüngere und altere Männer eingefunden um sich wieder einmal sportlich zu betätigen.

Also flugs die Fussballtore auf den grossen Platz unter das Flutlicht verschieben, Muskeln und Gelenke aufwärmen, etwas den Übermut zügeln und an die Fairness appelieren, und dann konnte es losgehen. Es entwickelte sich ein, über lange Zeit, spannender und ausgeglichener Macht, welcher schliesslich das Team Nord (also die mit dem Jura im Rücken) gewannen. Der ganze Match wurde durch die Gugge BBS, welche nebenan eine Freiluftprobe abhielt, beiläufig mit fasnächtlichen Klängen umrahmt. Ein untrügliches Zeichen, dass schon bald wieder kältere Zeiten kommen werden.
Unfallfrei und mit müden Gliedern liessen wir anschliessend den Abend auf der "Sonnenterrasse" der Sonne ausklingen. Schön wars!

 


Das läuft demnächst bei uns...

Keine Termine